Donnerstag, 22. Dezember 2011

gefunden...
und für gut befunden.
Fröhliche Feiertage euch allen!

difficult to translate:
"silence is nourishment" perhaps.
Happy holidays to all of you!

Montag, 5. Dezember 2011

unterwegs../ on tour..

nie endend die Gleichmut des Wassers
in Bewegung
in sich ruhend
da-zu-sein.

never ending the equanimity of water
of being,
in motion,
resting in itself

frei fließendes Wasser ist ein Medium der Einübung von Gelassenheit.
Panta Rhei...alles fließt.

freely flowing water is a medium for training serenity.
Panta Rhei...everything flows.

im Wasser lag einer herum...
somebody was lying in the water...
und mitten im Wald lag ein Hirn herum....
da fällt mir ein:
Gerald Hüther: "Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn"
ich les das grad und es ist sehr sehr empfehlenswert

and in the middle of the forest laid a brain...
which reminds me of:
Gerald Hüther: "the compassionate brain"
I'm just reading it and highly recommend it

ein wunderbarer Spaziergang entlang der Düssel zwischen Wuppertal und Mettmann war das!!

Mittwoch, 9. November 2011

Äppel mit Fische? /apples with fish?

kein spektakuläres Foto diesmal, es befindet sich aber auch seltsames Gebräu in diesen Gläsern.
Mein Marmeladenjahr wird für mich nicht in die Geschichte eingehen.( oder doch?).
Seit Jahren mach ich meine Marmeladen gerne zuckerreduziert...300g pro Kilo Früchte reichen mir dicke aus.
Und seit ebensolanger Zeit nehm ich ein Geliermittel aus dem Bioladen.
Nun wurde hier jüngstens die Rezeptur umgestellt und nun....werden mir meine Gelees nicht mehr richtig fest...
no spectacular photo this time, there's a strange concotion in these jars.
My year of jams will not make history ( or perhaps will?)
Since many years I like to cook my jams and gelees sugar-reduced (330g/1kg of fruits), using a gellant from the wholefood-shop. 
Now they've changed the formulation of the gellant and now my gelees don't get stiff any more.

O.K!  Well!

Doch mal bei den Gelierzuckern geguckt, hab ich festgestellt das aber auch alle zuckerreduzierten mit Konservierungsmitteln arbeiten...ja wozu denn bitte...hält doch auch ohne einmal  geöffnet zwei Wochen im Kühlschrank...
So I looked for jam-sugar and found that the one they sell here contains preservatives...what for??
An open jar has an expiry of about two weeks in the fridge...

Schlussendlich hab ich für mein letztes Apfelberglein Agaragar benutzt, ein Geliermittel aus Algen, und nu hab ich den Salat:
Kann mir ein paar Rezepte überlegen, in denen man süßes Apfelgelee (übrigens wunderbar fest geworden) verwenden kann, dass nach Fisch schmeckt...
Finally I used agaragar, a gellant made from algae, for my last pile of apples. Got really really stiff! But is tasting fishy now...
Now I can come up with some recipes to use sweet fishy-apple-gelee.

Also vielleicht Räucherforelle mit Meerrettich-Apfelgelee-Schäumchen.
Oder Apfelchutney mit Druntermogel-Gelee.
Na ja. Kurbelt zumindest kochtechnisch die Kreativität an. Weggeworfen wird jedenfalls nix!
Wer auf die Kombination steht, kann sich gerne bei mir melden :)
Perhaps smoked trout with apple-horseraddish-foam.
Well! Nothing will be thrown away...
If somebody likes the combination of apple and sugar and fish: please let me know!

Dienstag, 18. Oktober 2011

immer noch Urlaub.../ still holidays...

aber nur in der Erinnerung...an diesem Tag haben die Mücken bei 26° getanzt
but only as a memory... that day the midges were dancing at 26°C
am nächsten Tag (2° Regen) konnten wir den frischen Schnee auf den umliegenden Bergen sehen
und der See hat gedampft...noch viel wärmer als die Luft
the next day (2°rain) we could see the freshly fallen snow on the surrounding mountains
and the lake was steaming...still warmer than the air
der See...der wunderbare Walchensee...immer wieder in neuen Farben
the lake...the wonderful Walchensee...again and again in different colours


ich hätte ein Weilchen in diesem Gästezimmer verbringen können...hätte es nicht im Museum gestanden:
I would have liked to spend some time in this guest-room...if it had not been in a museum:


davor ein "Regional-Zaun" im Design der Nadelwald-Bewohner
in front a "fence-of-the-region", a design made by conifer-forest-inhabitants
eigentlich sind dies alles noch "Pausenzeichen", weil hier noch gewaltig renoviert wird und alles alles in der Warteschleife hängt...vor allem das Papier...das wird grad nur auf dem Fussboden verteilt, damit Lehm und Putz nicht alles zuferkeln.
Zwischendurch gibts dann schnell frisches Brot aus dem Ofen
und Quittengelee
und Apfelgelee
und...so...weiter.
actually these still are "break-fill-ins", because we still have a lot to renovate and everything is in the waiting-loop...mostly the paper...only used to cover the floor against loam and plastering.
In the meantime we have fresh bread from the oven
and jelly from quinces
and jelly from apples
and...so...on.

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Morgengaben / morning gifts

Ferien!!
Eine Tür unserer gemieteten Wohnung führt hinaus auf den schmalen Balkon...wie im Kino:
Holidays!!
One door of our holiday-flat led out onto a small balcony...like a cinema:
...und jeden Morgen haben wir die Welt neu gesehen
...and every morning we saw the world in a new way
mal verhangen und müde
sometimes dull and tired
mal mystisch
sometimes mystic
voller Regen und Nässe
full of rain and clouds
gewittrig
a small thunderstorm
und endlich: der Morgentau verspricht einen sonnigen Tag
and finally: morning dew is promising a sunny day!

und hier ist die passende Musik dazu aus dem Album "Volksmusik in schwierigen Zeiten"
hier is some music of that region ( in the Bavarian Alps) from an album called "folkmusic in difficult times"



Freitag, 19. August 2011

Grautöne / shades of grey

gerupftes Huhn
plucked chicken
gerupfte Feder ( ich glaub, ich muss nun auch noch eine "ordentliche" sticken.)
Aber der Zustand der Feder entspricht dem Zustand der Frisur, meistens jedenfalls
ragged feather ( I think I'd want to do also a "propper" one now, so Jude, please be patient!)
But the state of this feather relates very much to the state of the hairdress...very often
wenn es regnet
( unglaublich, dieser Himmel gestern abend, als die Blitze heranrollten,)
hab ich immer Lust, ein solches Teehäuschen über einem murmelnden Bach zu besitzen:
if it's raining
( incredible this sky last evening, when the lightnings did roll in)
I always wish to have such a little tea-house over a purling creek:

das Buch ist ein wahrer Schatz in meiner Sammlung!
I treasure this book very much!

Donnerstag, 18. August 2011

Textilkünstler /textile artists

dies ist die große Wollbiene...ich bin ihr an einer Kronen-Lichtnelke begegnet,
die den ganzen Garten mit pinken Punkten überzieht.
this is the European wool carder bee...I met it on a Silene coronaria
which covers the whole garden with pink spots.
So sieht sie von hinten aus
this is how it looks from the back
sie sammelt mit Eifer den Filz der Pflanzen um ihr Nest auszupolstern.
Die Kugel war noch um einiges voluminöser, als sie losgeflogen ist.
it collects the felt from the plants to pad it's nest.
The bowl has been much more voluminous, when it finally started.

Da meine Haare langsam vor sich hin ergrauen, hat mich immer wieder mal die Idee gestreift, etwas damit zu sticken. Nun sitz ich und stick...eine Feder für Jude's magic-feather-project .
Es gibt noch nichts zu zeigen, das ist vielleicht ein schwieriges Material...
aber ich habe ein wenig recherchiert und zumindest in China hat die Stickerei mit Haaren lange Tradition.
Und die Stickereien von Laura Normandin finde ich auch sehr hübsch:
Since my hair shows more and more I grey I came across the idea to stich something with it.
Now I'm sitting and stitching...a feather for Jude's magic-feather-project.
There's nothing yet to show, this seems to be one tricky thing...
but I did a little research and at least in China hair-embroidery has got a long tradition.
And I do like the embroidery-pieces of Laura Normandin: