Mittwoch, 23. Februar 2011

kleines grün und kleines gelb / little green and little yellow

es gibt ja so Dinge, die mich glauben lassen könnten, dass der Frühling bald kommt...
hier ist ein kleiner Garten, der bald als Teil eines größeren Projektes auf Reisen geht
there are some things that could make me believe that spring is about to come...
here is a tiny garden, which soon will start to travel as a part of a bigger project
draußen im richtigen Garten ist schon mächtiges Gewusel, aber noch kein grünes Blatt zu sehen
  eine Gang von Erlenzeisigen, machmal über dreißig,
tummelt sich fröhlich um das Winterfutter.
outside in the real Garden there is big bustle but yet no green leave to see
a gang of siskins is happily munching the winter food.

und wenn ein Blaumeischen dazukommt wird's ein bißchen rabiat
...ich könnte den ganzen Tag zuschaun
and if a blue tit comes the way, things get a bit tumultuous
...I could watch the whole day

Kommentare:

mano hat gesagt…

dein kleiner garten sieht wunderbar aus - ich wünschte, er wäre schon realität! die diversen piepmätze warten auch schon alle darauf.
ich bin gespannt auf das gesamtprojekt! lg von mano

jude hat gesagt…

me too.

Tally hat gesagt…

Einen zauberhaften Garten hast du entstehen lassen. Da möchte ich am liebsten gleich auch mal wieder zu meinen Materialien greifen.
Deine Vögel-Photos sind klasse.
Herzlich
Tally

Uschi hat gesagt…

Mano, das hat Spaß gemacht, einen kleine Dreh- und Wendegarten zu bauen..jetzt brauch ich nur noch eine Windmaschine...

Jude, I learn so much from them: one little bird hit it's head against our window and lay flat on the ground for nearly half an hour.( oh my fears...)
Then, suddenly, it got up, shook a bit, looked around and flew away:
well, it takes some time to sort ones brain and bones out after a good crash of any kind...

Tally, danke für's Lob, bei den Vogelbildern hab ich ein Stativ und den Kameramotor verwendet...ein wenig kann man so wirklich die Idee der Bewegung einfangen.

mansuetude hat gesagt…

loving the notion of a traveling garden, as if roots could be set in and yet free to move about into all of our lives...

wings in motion.

beadbird hat gesagt…

Mein liebes Uschilein,
hier ist er, der Frühling, in Barcelona! Nicht nur eine Ahnung davon, sondern echt "zum Anfassen"!
Ich bringe nächste Woche etwas davon mit, ja? ...ein gelbes und ein grünes Stückchen! Mindestens!! :-)
...bin schon sehr auf dein Gesamtkunstwerk gespannt!!!!
Bis ganz bald! Liebe Grüße aus "Batze" ;-)
Fredi

Martine hat gesagt…

sehe ich das heute erst........ hm, bei mir grünt auch alles!
XXXm

Uschi hat gesagt…

Mansuetude, isn't it exactly that way? Life letting roots growing everywhere, sprouting and blooming..at least leaving again....networking and interacting the whole time.
Life is a garden!

Fredi, oh ja! Ein grünes und ein gelbes Stück..ich freu mich drauf.Aber vergiss das braune Stück nicht, das spiegelt immer noch das Draußen hier!

Martine, hoffentlich nicht grün vor Ärger! Mein Gärtchen macht sich morgen auf die Reise zu dir!

kaze hat gesagt…

Oh, jetzt durfte ich schon mal illern. Es sieht spannend aus.
Ich freue mich so und bin seeehr neugierig.
Hier dauert es noch bis es grünt.
trotzdem frühlinghafte Grüße von karen

Anonym hat gesagt…

Das sieht gut aus!
Gruß aus Berlin

malmöistin hat gesagt…

So schöne Vogelbilder.

Und den mobilen Garten würd ich gern mal in ganz sehn.

Macht Spaß, wieder mal auf deinem Blog herum zu streunern.

ArtPropelled hat gesagt…

Your tiny garden piece is fresh and intriguing. How wonderful to have birds at your feeder. We are having a huge problem with monkeys harassing the birds. They've taken over the bird seed table and smashed the feeders. I feel priveleged to have monkeys in my garden but I must say I'm losing my patience.

Heather Woollove hat gesagt…

Thank you for the hopeful post that Spring is on its way!!

Uschi hat gesagt…

Karen, ich freu mich auch riesig über unser neues Projekt! Es macht so einen Spaß, sich auf so unterschiedliches einzulassen!

Vielen Dank liebe Berlinerin, wer immer du sein magst!

Liebe Malmöistin, herzlich willkommen! Bin schon ganz gespannt, mich durch deine Indien-Seiten zu stöbern!
Und der Garten...der ist grad DinA5 :)

Robyn, sometimes it seems so difficult. We also have a small "hotel" for wild-bees in the garden. And the birds now are happily trying to open the nesting-holes. We already did interfere by feeding the birds or preparing the "hotel"...didn't we? And now nature goes its own way. No possibilty to "educate it", hehee...

Heather, stay confident...it will happen!

Martine hat gesagt…

und auf siebenerlei noch ein paar blättchen...............
Sie sind traumhaft schön.
XXXm

Cally hat gesagt…

wonerful bird photo's. It's nice to visit your blog after being away from blogs for so long.