Mittwoch, 15. September 2010

Pastelltöne... / pastel shades...

Gefundenes...Bemerktes...

.das wird ein wohlklingendes Mobile werden... meine alte Teetasse und der schöne Isolator-Kopf
.bauchige Aluminium-Anhänger mach ich aus der geschmolzenen Türklinke
 (jemand hatte das Osterfeuer   missbraucht)
.das freigelegte Gewinde eines ehemaligen Wasauchimmers
...um den Hals damit!
.ein Stückchen Fliese, vom Meer geschliffen und wiederhergegeben
...mit spannender Struktur
.zwei Bohrkerne aus Betonplatten aus dem fernen Australien von Jo
.ein Stück gerader Schiefer für meinen inzwischen schon krummen Hals...ein wenig Gold dazu?
.ein gesprenkelter Stein, schon blank poliert, wahrscheinlich bleibt er in der Hosentasche

....aber....wann mach ich das alles?
Es liegt herum und guckt mich an und ich guck zurück und......so geht das eine gute Weile!

found ... perceived

.this will be a dulcet mobile...my old teacup and this beautiful isolator-head
.bellied aluminium-pendants will be made from this melted door-handle
 ( someone missused the easter-fire)
.the open screw thread of a former whatsoever...around the neck!
.a piece of a tile, sanded by the sea and given back...with an impressing structure
.two drill cores of a concrete slab from Australia...a gift from Jo
.an even piece of slate for my meanwhile bended neck
.a speckled stone, already polished...seems that it will stay in my pocket

but....when will I make all of this?
It's lying around and looks at me and I look back and this will go on for a while!
es wird Herbst, die Pflanzen, die im Frühjahr schön waren, sind jetzt immer noch schön...aber anders...
it's autumn, the flowers who have been beauties in spring, are still beautiful, but different

Kommentare:

suschna hat gesagt…

Am besten finde ich ja den Osterfeuer-Türgriff. Aber da wird der Hals furchtbar krum, denke ich mir. Bei so einem geschliffenen Stück Fliese dachte ich daran, es einzuhäkeln (bei dem Broschenkasten ist auch ein Stück eingehäkeltes Strandglas dabei). Aber du bist ja Profi im Weiterverabeiten mit Bohrer etc.. Mach doch erstmal eines von all dem, so als Anfang.

Tally hat gesagt…

Sehr spannend.
Ich hoffe, du wirst demnächst dazu kommen, daraus was zu machen.
Ob es Fundstücke gibt, die einen Hals entrunzeln ;-)
Tally

Roesnerei hat gesagt…

Super, das lässt ja Spannung aufkommen. Freu mich schon aufs Staunen, wenn irgendwann die Ergebnisse sichtbar werden. Wahrscheinlich sind das die nächsten Hits.... Lieben Gruß Heike

Uschi hat gesagt…

den Türgriff werd ich in viele kleine "Bubbel" zerlegen, das hängt dann nicht so schwer...vielleicht mit Kohle kombiniert oder in jedem Fall etwas feuerbetontem....

Fundstücke, die einem den Hals entrunzeln, hihi...Krokodilsklemmen hinter den Ohren...oder wie war das? Runzeln gehört/gehören dazu, meine Liebe...und wenn es nur die Stirn ist...

ach Heike, dankeschön...Schlag auf Schlag gehts schon, aber im Augenblick eher mit der Hacke im Garten...


Ein bezauberndes Wochenende euch allen!!

Olga hat gesagt…

Uschi!

Remember me?
My computer crashed a couple of weeks ago... please send me your mail address when you have time!

Olga

Olga hat gesagt…

In my imagination this mobile of yours will be beautiful! I collect beautiful pieces of broken china that I am meaning to put in the "little stones" (don´t know the English for it) on the ground infront of the future house.

I would like a mobile too :-)

Do it!!!!!

ArtPropelled hat gesagt…

These pastels are so pleasing to my eye. Looking forward to seeing the mobile you make with your found treasurus.