Dienstag, 8. September 2009

Hallohallo!

...ein paar Orte und Wesen, die mir im unterwegs begegnet sind
...some places and guys I met during my absence

Spiralen im Großen und Kleinen...so viel zu sehen hier...das Bild kann man vergrößern, es dauert nur mit dem Laden etwas, aber es lohnt sich. Wo war das? Irgendwo auf den wunderschönen wilden Wegen durch die Eifel!
Alte Baumschönheit mit junger Rankenkunst...
Spirals big and small...so much to see here...you can click the picture bigger...it needs some time to load but it's worth waiting. Where has that been? Somewhere on the amazing wild paths through the "Eifel"!
Old tree-beauty with young tendril-art.
..

einer der ersten Gänge hat uns über diese knorrige Brücke an einem kleinen murmelnden Bach geführt...man hätte die Zeit dort vergessen können.
One of our first walks led us over this snaggy bridge at a small murmuring water...you were able to forget time there.

an einem Rastplatz hat dieser kleine Kerl ziemlich zielstrebig mein verlorenes Stückchen Butterbrot angesteuert...nur mit der Kugel wurde es nicht so recht etwas...
at one of our resting-places this little guy single-minded found my lost piece of sandwich...only rolling a ball of it was not so easy...

in einem früheren Erzabbaugebiet hat sich die Natur nach und nach den Platz zurückerobert...Kulturfelsen heißt das, hab ich gelernt, wenn der Beton so nach und nach zerfällt...erinnert mich ein wenig an die Stadt der Affen im Dschungelbuch!
in a former mining-area nature reconquered the place step by step...I learned that these moldering pieces of concrete are called "culture-rocks"...it reminds me a bit of the monkey-city in djunglebook!


ein kleiner Ausflug in den heimischen Garten, in dem dieser freundliche Kerl auf der Hand meines Sohnes Platz genommen hat...diesmal hat er nicht gekniffen:)
a small excursion to the home-garden where this friendly guy took place on the hand of my son...this time it didn't bite ;)

Belgien...das Hohe Venn...sagenhafte Landschaften und viele Kilometer auf diesen schmalen Holzstegen...aber Bilder können auch lügen: Wir waren am Sonntag dort und es wimmelte vor Menschen...man hätte uns eigentlich auf kleine Züge setzen und uns "tschtsch" über die netten Stege zuckeln lassen können.
Belgium...the High Fens...fantastic landscapes and many kilometres on these small catwalks...but pictures can also lie: we've been there on a sunday and the area was alive with people...you could have put us into small trains and "tshtsh" us on these nice wooden walks.

trotz Sonntag war ich völlig völlig beeindruckt! Und an diesem Wasser herrschte völlige Ruhe!
But albeit it has been sunday I was totally impressed! And here at this waterside was absolute silence!

Kommentare:

Olga hat gesagt…

I will write to you soon!!!!!

julie hat gesagt…

oh what wonderful places you visited! that first image is definitely worth waiting for enlargement. so many beautful details. lovely Uschi xx

Martine hat gesagt…

Ich sehe schon, du warst auf schatzsuche! Schöne bilder.
Kleiner tip, niemals am wochenende nach Belgien oder Holland!
Wochentags, und am besten wenns regnet.
XXXm

Jo Horswill hat gesagt…

Hi Uschi, thank you for the "clickable" pics...wow, just beautiful...I love where you have been, cool, green, magical, quite the opposite to where I have been :)

Uschi hat gesagt…

Olga :), I'm looking forward to it!

Julie, you would have loved it, at least the richness and opulence of simple green!

Martine, dank dir für den Tip! Aber die Menschen waren alle guter Dinge und das wiederum ist auch sehr schön!

Jo...hot cities?? Ah yes, Australia...but I would like to see that to...once!

Anonym hat gesagt…

Oh, that curly picture!!!! Oh, ALL of your pictures ;-)

Hey, BTW, what camera-gears are you using???

Olga hat gesagt…

That was me (Olga) writing there..

ArtPropelled hat gesagt…

Food for the soul .... thanks for sharing. (Love the snaggy bridge and the spiral)