Dienstag, 16. Juni 2009

verregnete Tage/rainy days

aber es ist nicht alles grau in grau und die Wolken zeigen Kontur, beleuchtete weiße wattige Kanten.
Jo's wunderbare Drucke verlocken mich immer wieder und so hab ich einen regnerischen Tag mit Monotypien verbracht. Ich mag diese Technik so sehr, da so viel Zufall passiert auf meinem Blatt und Landschaften entstehen, in die ich eintauchen kann und mit meinem Pinselchen noch das eine oder andere betonen.

but it's not all grey in grey and the clouds show contour, luminous white wadding-like edges.
The amazing prints of
Jo are tempting me again and again and so I spent a rainy day with mono-prints. I love this technique so much, because so much fortuitousness happens on my paper and landscapes are emerging, into which I can dive and accentuate this or that with my small brush.

Es ist eine Art von Magie. Die Ergebnisse sind noch nicht ganz so, wie ich mir sie mir wünsche, aber diese Art des Druckens ist wie Geschenke auspacken! Überraschend und aufregend!

It's a kind of magic. The results are not quite what I wanted, but this way of printing is like opening gifts! Surprising and exiting!


Kommentare:

Martine hat gesagt…

Liebe Uschi, bei dir sind auch regentage schöne tage. Ich geniesse das was du mit den wolken anstellst und wie du wasser in schönheit verwandelst.
Ich wandere unter deine wolken und die amsel begleitet mich.
XXXm

Jo Horswill hat gesagt…

Uschi...I'm smiling with you. :)
Yes, the element of suprise and the giving up of control, makes monoprinting, 'such' an experience.
Free as a bird, that's what I feel like, whilst looking at your prints.

herzensart hat gesagt…

sehr schöne, stimmungsvolle Bilder. Jetzt muss ich nochmal schnell googeln was Monotypien sind, hab´s wieder vergessen

Uschi hat gesagt…

oh ja Martine, es gibt Tage, da läuft drußen das Wasser und drinnen steht der Wasserfarbkasten...
Und ich bin abends gar nicht müde...sondern aufgedreht!
Ich grüß die Amsel von dir!

Jo..the bird...wonderful imagination to dive into the sky on my own wings! Love to make you smile!

Sandra,na...hast du's gefunden.
Diese Art von Monotypie hier nennt man auch "Abklatschtechnik": du malst auf eine Glasplatte und "druckst" dann auf wenig saugfähiges Papier.

kate hat gesagt…

These are beautiful Uschi. I can feel the turbulence of the clouds but they also give me a sense of peace.

Il Viaggio hat gesagt…

The third print is very luminous. I like it a lot! Risktaking when creating something new is a wonderful expression of freedom.

suschna hat gesagt…

Die finde ich alle drei sehr schön. Hast du hier auch Acryl benutzt? Ich habe Monotypien mit Acrylfarbe auf Acrylglas gemacht, allerdings mit saugfähigem Papier, weil ich klarere Konturen etc. brauchte. Bei dir ist alles mehr verlaufen, das macht natürlich auch einen guten Effekt, gerade für Landschaften. Danke für die Anregung.

Uschi hat gesagt…

Kate, hello :)))))))))
...and this is the best part of a cloudy summer-sky for me: big big show in total silence!

Oh Roberta, it is not really a risk to do these prints, it's more like surprising yourself...like a child.
But you are absolutely right a bout the need to include risks into your life-plan to become free!

Suschna, yes! Ich habe Acrylfarbe benutzt...einfach weil mir Aquarellfarbe für soviel Experimentieren zu teuer wär ;).
Je wässriger, desto mehr verschwimmt natürlich alles. Trotzdem glaub ich, das grade das nicht saugfähige Papier dir die scharfen Konturen ermöglicht. Früher hab ich saugfähiges genommen, aber so viele Effekte sind dabei in den Tiefen des Papiers versunken....

julie hat gesagt…

wonderful surprises. there is such a strong theme of weather in them all.

Uschi hat gesagt…

Julie, thanx..yes, that's what I like so much...weather....clouds

babelfish hat gesagt…

Amazing paintings, so atmospheric I can almost feel the breeze. Really LOVE the style.

Olga hat gesagt…

These three masterpieces looks fabolous!!